IG DHS

Interessengemeinschaft Detailhandel Schweiz

Produkte und Gesundheit

Wir stehen für sichere Produkte und Lebensmittel in der Schweiz ein und fordern eine kohärente und effiziente Konsumpolitik. Die IG DHS befürwortet ausdrücklich die Angleichung des schweizerischen Lebensmittel- und Produktsicherheitsrechts an die Bestimmungen der EU. Schweizer Sonderregelungen, die für die Konsumenten einen Mehrwert bieten, sollten aber weiterhin Platz haben.

Entwicklungen im Bereich Nanotechnologie werden von der IG DHS genau beobachtet und hinsichtlich der Bedeutung für Konsumentinnen und Konsumenten bewertet. Im Bereich der Nanotechnologien bemühen sich die Mitglieder der IG DHS um grösstmögliche Transparenz. Als Instrument dazu dient der Verhaltenskodex («Code of Conduct») Nanotechnologien, welcher von einer Arbeitsgruppe der IG DHS erarbeitet wurde.

  • Die IG DHS beobachtet die laufenden Entwicklungen im Bereich der Nanotechnologie. Die Mitglieder der IG DHS haben sich gegenüber ihren Kundinnen und Kunden zu grösstmöglicher Vorsicht und Transparenz verpflichtet.

  • Die IG DHS setzt sich für sichere Produkte und Lebensmittel in der Schweiz ein und fordert eine kohärente und effiziente Konsumpolitik.

  • Die IG DHS befürwortet die Angleichung des schweizerischen Lebensmittelrechtes an die Bestimmungen der EU, wo dies aufgrund internationaler Handelsbeziehungen notwendig ist.

  • Die IG DHS ist sich der Verantwortung bewusst, die mit dem Verkauf von alkoholischen Getränken, Tabak  und elektronischen Medien einhergeht.