IG DHS

Interessengemeinschaft Detailhandel Schweiz

Freiwillige Branchenvereinbarung zu Einweg-Plastiksäcken: Erstrat ebnet den Weg

8. Juni 2016

Die Interessengemeinschaft Detailhandel Schweiz und die Swiss Retail Federation begrüssen es, dass der Nationalrat heute Dienstag die Motion de Buman abgeschrieben hat. Bestätigt der Ständerat diesen Entscheid, werden die beiden Organisationen ihre freiwillige, ökologisch wirksame und kundenfreundliche Branchenvereinbarung als Gegenvorschlag zu einem Verbot rasch umsetzen.

Medienmitteilung herunterladen

Zurück zur Übersicht